Ihr Portal für zuverlässige Gebrauchtwagen-Preisvergleiche
 

Finanzielles

Gebraucht gegen Neu

Manche Autohäuser haben manchmal Angebote, bei denen man seinen Gebrauchtwagen, meistens einer bestimmten Marke, bei einem Händler gegen einen komplett neuen Wagen eintauschen kann.

Allerdings muss man meistens bestimmte Bedingungen, wie Alter, Laufzeit, etc.. erfüllen, um an dem Tausch teilnehmen zu können.

Tausch gegen einen Dacia

Will man die Anschaffungskosten von 10.000 Euro nicht überschreiten, bleibt einem nur, sich einen Gebrauchten anzuschaffen, oder man setzt auf einen nagelneuen Dacia.

Die Frage ist, wie viel Auto man zu diesem Preis haben will oder kann.

Der Dacia Logan 1.4 MPI ist ein Publikumsliebling, den man schon für 7.200 Euro erhält.
Den Dacia Logan MCV kriegt man für schlappe 8.400 Euro.

Zu Beginn des Jahres 2008 startete Dacia eine einmalige Verkaufsförderungsaktion, bei welcher ein gebrauchter Golf im Wert von 7.200 Euro (Beispielrechnung nach DAT: VW Golf IV 1.4 Limousine Baujahr 2003, 55 kW/75 PS 40.000 km Laufleistung) beim Dacia-Händler in Zahlung gegeben werden konnte und man dafür mit einem nagelneuen Lgan 1.4 MPI vom Hof fuhr.

Dazu gab es auch noch 3 Jahre Garantie bis maximal 100.000 km.

Der billige Rumäne unterbietet mit diesen Offerten den gesamten Markt.
Die unschlagbar niedrigen Preise des Dacia, der mit drei verschiedenen Benzinern und zwei Dieselmotoren zu haben ist, machen dieses Gefährt zum idealen Automobil für Pragmatiker und Funktionalisten.
Von 50kW (68PS) bis 77kW (105 PS) bietet Dacia alles, was ein Auto braucht.

Dank wirtschaflicher Motoren, die zuverlässig von Renault Ingenieuren konstruiert sind, liegen die Limousine und Kombi auch im Vergleich der Unterhaltungskosten in der positiven Bewertung ganz weit vorne.

Den Dacia fahren Sie einfach, aber günstig zum Arbeitsplatz, in den Kurzurlaub oder zum Einkaufen.
Das rumänische Fahrzeug mit französischer Mutter bietet als Limousine Platz für fünf große Fahrgäste.
In dem 510l Kofferraum ist zudem genug Raum für Gepäck. Eigentlich alles, was ein Auto braucht.

Image spielt hier kaum eine Rolle, die Kaufentscheidung wird durch rationale Entscheidungen gelenkt sein. Wer auf Statusgewinn und Prestige verzichtet, der liegt beim Dacia sicher richtig.

Am Beispiel dieser Aktion sieht man, dass es sich bei der Suche nach dem richtigen Pkw günstigsten rechnet,  Angebotswochen oder sonstige Werbeaktionen der verschiedenen Autobauer zu beobachten.

Manchmal kann man hier ein richtiges Schnäppchen machen.